_max_ Am Rennweg, Nürnberg

Max am RennwegEin Stadtteil, in dem es sich leben lässt

Das Seniorenzentrum _max_ am Rennweg liegt im Norden Nürnbergs unweit des Stadtparks. Das 2002 und 2004  erbaute Haus mit begrüntem Innenhof fügt sich harmonisch in den Stadtteil mit seinen Wohnhäusern, kleinen Geschäften und Restaurants ein. Von der wenige Schritte entfernten U-Bahn-Haltestelle „Rennweg“ erreicht man nach vier Stationen die Nürnberger Innenstadt.

 

Leben und Wohnen am Rennweg

Das Seniorenwohnzentrum _max_ am Rennweg bietet Menschen ab 65 Jahren bezahlbare und attraktive Wohnungen, die ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. Alle seniorengerechten Wohnungen sind selbstverständlich durch einen Aufzug zu erreichen. Die 25 bis 89 m² großen Ein- bis Dreizimmerwohnungen haben unterschiedliche Grundrisse und Raumaufteilungen, teilweise mit einer Terrasse oder einem Balkon. In allen Wohnungen befinden sich ein Badezimmer und ein Kochbereich oder eine Küche mit den notwendigen Anschlüssen. Die 115 seniorengerechten Wohnungen sind nicht möbliert und können individuell eingerichtet werden.

Zu jeder Wohnung gehört ein eigenes Kellerabteil. Zusätzlich stehen Tiefgaragenplätze, Wasch- und Trockenraum sowie ein Fahrradkeller zur Verfügung.

.

Selbständig und gut versorgtBewohnerin des max am rennweg

Grundleistungen, wie z.B. die Aufschaltung auf eine Notrufanlage und Benachrichtigung von  Ärzten und Angehörigen bei Akuterkrankungen gehören zu den Serviceleistungen des Hauses, die in der Betreuungspauschale enthalten sind.
Weitergehende Serviceleistungen wie z.B. Verpflegung im Café oder in der eigenen Wohnung sowie hauswirtschaftliche Hilfen werden nur bei Inanspruchnahme berechnet.
Sollten Sie Pflege benötigen, können Sie durch _max_ mobil oder einen anderen ambulanten Pflegedienst in Ihrer eigenen Wohnung versorgt werden.
Ob Sie auf ambulante Hilfe oder Unterstützung angewiesen sind oder nicht, im Seniorenwohnzentrum _max_ am Rennweg finden Sie ein neues Zuhause, in dem Sie sich wohlfühlen können.
Das Seniorenwohnzentrum am Rennweg bietet alle nötigen Leistungen für Senioren unter einem Dach, damit sie so selbständig wie möglich leben können und soviel Hilfe wie nötig erhalten.

  • Seniorengerechte Wohnungen
  • Beratung
  • Häuslicher Hilfsdienst und ambulanter sozialpflegerischer Dienst
  • Mahlzeitenpflege
  • Kurzzeitpflege
  • Stationäre Pflege

 

Garten des Max am RennwegWir laden Sie ein

Sie können an Freizeitangeboten  des Seniorenwohnzentrums
_max_ am Rennweg teilnehmen.  Regelmäßig laden wir zu Klavierkonzerten, Tanztee und gemeinschaftlichem Singen ein.  Beliebt sind auch Sitzgymnastik und Gedächtnistraining. Zweimal im Monat findet ein Gottesdienst statt.
Feiern, kirchliche Feste, Fasching, kulinarische Woche, Sommer- und Grillfeste gehören zum Leben im Seniorenwohnzentrum. Sie haben die Möglichkeit, sich in den Bewohnertreffräumen zu Gesellschaftsspielen zu verabreden oder man trifft sich einfach zum Plauschen…

Eine Oase mitten in der Nordstadt ist unser Innenhof, – die von Frühling bis Herbst vorhandene Blütenpracht lädt die Bewohner zum Verweilen und Entspannen ein.

rennweg_content_img_2945Pflege in persönlicher Atmosphäre

Im Seniorenwohnzentrum _max_ am Rennweg stehen 65 Pflegeappartements für ein bis zwei Personen zur Verfügung. Die 19 bis 25 m² großen Appartements haben jeweils ein eigenes Bad mit Dusche und WC.  Auch hier bietet Ihnen _max_ am Rennweg ein Appartement mit wohnlichem Charakter, in dem Sie sich wohl fühlen können. Uns ist es wichtig, dass gerade pflegebedürftige Menschen in ihrer Privatsphäre geschützt leben können.

 

Bei der medizinischen Versorgung arbeitet das Seniorenwohnzentrum mit ortsansässigen Ärzten zusammen. _max_, das Seniorenwohnzentrum am Rennweg bietet auch Kurzzeitpflege für ältere Menschen an.
Pflegebedürftige Senioren können tagsüber durch Selbsthilfetraining, Beschäftigungstherapie und Krankengymnastik gefördert werden. Sie haben die Möglichkeit, an Bewegungsübungen, Gedächtnistraining und Gruppengymnastik teilzunehmen. Darüber hinaus erhalten unsere Bewohnern bei Bedarf Ergo-, Physiotherapie sowie Logopädie.  Der hauseigene Frisör ist bequem zu erreichen.

Herzlich Willkommen im Seniorenwohnzentrum – Informationen und kompetente Beratung

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei, wenn Sie mehr über seniorengerechtes Wohnen und Pflegeappartements im _max_ am Rennweg wissen möchten. Gerne geben wir Ihnen auch Informationen über Konzeption, Leistungen und Preise. Selbstverständlich können Sie unser Haus auch besichtigen.

_max_AM RENNWEG
Seniorenwohnzentrum
Rennweg 35
90489 Nürnberg
Seniorenwohnungen:
Frau Gabriele Ness
Tel.: 0911 / 35085-0
Fax: 0911 / 35085-299
Email: gabriele.ness@archenoris.de
Pflegeappartements:
Frau Natascha Dierckx
Tel.: 0911 / 597 22-0
Fax: 0911 / 597 22-299
Email: Natascha.Dierckx@archenoris.de